• Start
  • /Physiotherapie Klagenfurt - Ablauf und Kassenrückerstattung

Physio­therapie

Das Ziel der Physiotherapie ist es, Ihnen durch aktive und passive Therapiemaßnahmen eine optimale Körperfunktion und Schmerzfreiheit zu ermöglichen.

Auf Grundlage der ärztlichen Diagnose wird ein physiotherapeutischer Befund erhoben und dementsprechende physiotherapeutische Maßnahmen ausgewählt.

Am Ende der Therapie erhalten Sie eine Rechnung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können um den jeweiligen Kassentarif rückerstattet zu bekommen. Dazu ist es erforderlich, die ärztliche Verordnung vor Therapiebeginn chefärztlich bei Ihrer Krankenkasse bewilligen zu lassen. Haben Sie auch eine private Zusatzversicherung können Sie bei dieser die Restkosten einreichen.

Zu Therapiebeginn bringen Sie bitte die ärztliche Verordnung, vorhandene Befunde und bequeme Kleidung mit!

Kontakt Krankenkassen

 

Gebietskrankenkasse Kärnten
Kempfstraße 8, Klagenfurt
+43 5 05855-1000

Pensionsversicherungsanstalt Kärnten
Südbahngürtel 10, Klagenfurt
+43 5 0303

Sozialversicherungsanstalt der Bauern Kärnten
Feldkirchnerstraße 52, Klagenfurt
+43 463 5845

Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft Kärnten
Bahnhofstraße 67, Klagenfurt
+43 5 0808

Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter Kärnten
Siebenhügelstraße 1, Klagenfurt
+43 5 0405

AUVA-Außenstelle Klagenfurt
Waidmannsdorferstraße 42, Klagenfurt
+43 5 9393-33833

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu.